windows

Veröffentlicht am 10. März 2010 von Bastian Ehl

Launch des UCDplus Videocast – Microsoft TechFest, Microsoft Courier, Motion-Tracking + Mikrobeamer

Wir erweitern unseren Blog um einen regelmäßigen Videocast. In Zukunft werden wir uns dort mit den Themen User Experience Design und User Centered Design beschäftigen. In unserer ersten Folge beschäftigen wir uns unter anderem mit neuen Konzepten von Microsoft TechFest (und der Vollständigkeit halber mit dem Microsoft Courier Concept) sowie einer auf der Cebit gezeigten Read More

Veröffentlicht am 22. April 2009 von Matthias C. Schroeder

Apropos Windows 7 Interface

Über das mehr oder minder gelungene GUI, des in Kürze erscheinenden Windows 7 haben wir nun schon mehrfach berichtet. Wie wichtige diese „äußeren Werte“ eines Betriebgssymstems sind, zeigen nicht zuletzt auch solche „Ersatzoberflächen“ wie Bumptop (siehe letzter Blogeintrag).
Es gibt aber noch andere tolle Ideen, auf die Microsoft ja dann für die Version 8 mal einen Blick werfen sollte. Die folgenden stammen von dem 17 Jahre alten „Windows Liebhaber“ Cullen Dudas. In seiner Freizeit hat dieser unter dem Projektnamen „Copenhagen“ seine Vision für ein Interface visualisiert (ab Minute 1:09):

Veröffentlicht am 8. April 2009 von Matthias C. Schroeder

Update: BumpTop endlich erhältlich

Seit Sommer 2006 begleiten wir nun schon die Entwicklung von BumpTop und so sollte hier natürlich auch nicht unerwähnt bleiben, das der Desktop-Ersatz seinen Beta-Status verlassen und in einer kostenfreien und einer Pro-Version für 29 US Dollar (bisher nur für Windows) erhältlich ist.

Veröffentlicht am 18. Februar 2009 von Matthias C. Schroeder

Was ist eigentlich aus dem BumpTop geworden?

Ihr erinnert euch noch an das alternative Desktop GUI „BumpTop“?
Für alle „Nicht-Ordner-Speicherer“ und „Schreibtischzumüller“ habe ich gute Nachrichten, denn dieser Betriebssystem-Aufsatz hat nach fast zwei Jahren nun das Demo-Stadium verlassen und ist als Beta für PC und Mac erhältlich.

Veröffentlicht am 16. Februar 2009 von Matthias C. Schroeder

Das neue Windows Mobile – Sollten Sie nichts gelernt haben?

Im letzten Eintrag hatten wir gerade über die schleppende Weiterentwicklung bei Microsoft geschrieben und das man mittlerweile auch bei mobilen Betriebssystem den Anschluss verpasst hat. Ähnlich wie bei den Browsern haben sich hier Redmonder zu langen auf ihren Lorbeeren ausgeruht und die Konkurrenz an sich vorbeiziehen lassen. Bei den Browsern war es Firefox der den Markt ordentlich aufgemischt hat, bei den mobilen Geräten Apple. Dabei hat Apple nicht mal ein tolles Gerät. Im Vergleich zum Mittbewerb hat das iPhone in vielen Gebieten bedeutend schlechtere Geräteeigenschaften und zwingend einem dazu noch in einem „nicht gerade günstigen“ Vertrag bei einem einzigen Netzanbieter. Es verkauft sich schlichtweg über das User Interface, welches mit Multitouch-Spielereien eine Begehrlichkeit weckte aber vor allem eins war und ist: konsistent und einfach.

Veröffentlicht am 11. Februar 2009 von Matthias C. Schroeder

Neues von der verbreitetsten grafischen Benutzerschnittstelle

Windows 7 ist gerade in aller Munde und auch wir möchten da nicht außen vor sein, ein paar Worte über die beiden wichtigsten Neuerungen im weltweit am verbreitetesten GUI verlieren.

Sicher musste Microsoft, nach dem geflopten Vista, nun eine Schippe nachlegen und hat vor allem an dem gearbeitet, was der Endbenutzer als erstes sieht: das User Interface. (Wir sprechen auch gerne von der eigentlichen Visitenkarte eines Softwareunternehmens ;) )

Ein paar Sachen sind hier ganz gut im Video zu sehen:

Veröffentlicht am 15. April 2008 von Matthias C. Schroeder

Nachtrag: Neues vom BumpTop

Anscheint rücken wir dem ersten Release vom BumpTop (wir berichteten hier und hier) immer näher … … von der kürzlich zu Ende gegangen Stanford University’s Cool Product Expo (CPX) ist dieses Video mit dem Schöpfer, Anand Agarawala, aufgetaucht. Darin kann man schon sehr gut sehen, wir sich sein System in die Windows-Umgebung integrieren wird. Aktuell Read More

Veröffentlicht am 24. Januar 2008 von Matthias C. Schroeder

Minority Report Gestensteuerung –
mit der Wii und Silverlight in acht Tagen hausgemacht

Sag ich unter Interfacelern das Wort „Minority Report“, kriege ich entweder als Reaktion verdrehte oder leuchtende Augen. Wer zur letzteren Fraktion gehört, den wird der heutige Eintrag freuen. Allen anderen, sei an dieser Stelle noch mal dieser Artikel empfohlen. Ok, zurück zur selbstgebauten Gestensteuerung. Ihr alle kennt sicher noch die Szene mit dem gewölbten Screen Read More

Veröffentlicht am 17. Dezember 2007 von Matthias C. Schroeder

Schon wieder eine neue Eingabemöglichkeit über Kameras

Hatten wir vor kurzem erst über die neue EyeToy-Version berichtet, die es ermöglicht reale Objekte in Spiele von integrieren, so können wir heute über ein Kamerasystem berichten, das ebenfalls reale „Dinge“ in Spiele überträgt, nämlich: Bewegungen. „Moment“, werden jetzt sicher einige schreien, „das ist doch nichts Neues“ – und das stimmt natürlich. Beispielsweise auch bei Read More

Veröffentlicht am 9. Dezember 2007 von René Kann

Klecksen für die Sicherheit

Im täglichen Leben fällt es den meisten auf und vor allem schwer, dass es immer mehr Kenn- bzw. Passwörter für jegliche Sachen gibt. Eine einfache Möglichkeit ist es, ein Standardpasswort für jede Lage zu verwenden, eine andere sich seine sein Passwörter auzuschreiben. Nur einige wenige verfügen über Möglichkeiten der fehlerlosen geistigen Abspeicherung dutzender Passwörter. Microsoft Read More

Ältere Artikel