TV

Veröffentlicht am 18. August 2009 von Matthias C. Schroeder

Neue Interfaces für Couchpotatoes

Eine der größten Quellen für menschlichen Erfindergeist ist seine Bequemlichkeit. So gibt es aktuelle wieder neue Entwicklungen für die Kontrolle unseres liebsten Lebensraums.

Zum einen hat das Media Interaction Lab der University of Applied Science in Oberösterreich eine Arbeit mit dem Namen CRISTAL (Control of Remotely Interfaced Systems using Touch-based Actions in Living spaces) vorgestellt. Dies bildet mittels Gestensteuerung eine Brücke zwischen allen Geräten im Wohnzimmer:

Veröffentlicht am 7. Oktober 2008 von Matthias C. Schroeder

Was kommt nach der Fernbedienung?
Alternative Eingabemöglichkeiten für Couchpotatoes …

Wer kennt das nicht, es ist Sonntagabend, man liegt entspannt auf dem Sofa, hat gerade eine spannende „Terra X“ – Doku geschaut und dann beginnt die Nachfolgesendung: Rosamunde Pilcher! … und die Fernbedienung liegt natürlich absolut unerreichbar (genauer gesagt, es fehlen 20 Zentimeter Armlänge) auf dem Couchtisch. Nun hatte man bisher zwei Möglichkeiten: 1. Man Read More

Veröffentlicht am 16. September 2008 von Susi Augustin

Wii 360°

Die aktuelle Ausgabe des Wii Magazin 06/2008 berichtet über den 28-jährigen Johnny Chung Lee, Doktorand am Human-Computer Interaction Institute an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh. Er stellte Anfang 2008 eine eigens entwickelte Wii-Steuerung vor, indem er die Wii-Steuerung einfach umkehrte! (wir berichteten) Die Idee die ihn berühmt machte: Johnny Lee nutze die integrierte Infrarotkamera Read More

Veröffentlicht am 15. August 2008 von Susi Augustin

Navigation Plus!
Das neue MMI von Audi

In einer Pressemitteilung der Audi MediaServices wurde bekannt gegeben, dass Ende diesen Jahres eine neue Generation des MMI – Multi Media Interface auf den Markt kommt (leider zunächst nur im A8). Schon die Vorgänger sind wegen der intuitiven Bedienbarkeit, der großzügigen Bedienfelder und durch den zentralen Bedienknopf ihrer Konkurrenz im Vorraus, wenn es darum geht Read More

Veröffentlicht am 11. Februar 2008 von Matthias C. Schroeder

Zappen bei YouTube?

Einer der großen Vorteile, die „richtiges“ Fernsehen gegenüber Internetvideos (mal abgesehen von Joost & Co) bietet, ist das Zapping. Denn obwohl ich jemand bin, der fast ausschließlich gezielt Sendungen schaut, möchte auch ich mal einfach nur „so vor die Glotze hängen“, um das Gehirn auf „Leerlauf“ zu schalten. Bei dieser „visuelle Suche“ findet man dann Read More