spracherkennung

Veröffentlicht am 25. Januar 2009 von Matthias C. Schroeder

Interface Design – Jetzt am Kiosk!

Ich kann mich nicht erinnern, dass ein größeres deutsches Magazin „unser Lieblingsthema“ mal zu einem Schwerpunkt einer Ausgabe gemacht hat. Nun ist es aber so weit und das aktuelle Heft der Technology Review befasst sich ausgiebig mit den „neuen Benutzer-Schnittstellen“. Auf etwa 15 Seiten wird dabei von Sprachschnittstellen, über Mutlitouch bis hin zu Brain-Computer-Interfaces ein guter Überblick über die aktuellen Entwicklungen gegeben. Also, in jedem Fall einen Kauf wert.

Veröffentlicht am 15. August 2008 von Susi Augustin

Navigation Plus!
Das neue MMI von Audi

In einer Pressemitteilung der Audi MediaServices wurde bekannt gegeben, dass Ende diesen Jahres eine neue Generation des MMI – Multi Media Interface auf den Markt kommt (leider zunächst nur im A8). Schon die Vorgänger sind wegen der intuitiven Bedienbarkeit, der großzügigen Bedienfelder und durch den zentralen Bedienknopf ihrer Konkurrenz im Vorraus, wenn es darum geht Read More

Veröffentlicht am 13. Juli 2007 von Matthias C. Schroeder

Nachtrag: Sensoren in mobilen Geräten zur Analyse des persönlichen Status ODER das angeblich „ungenutzte Potential des iPhones“ …

Wir hatten ja nun schon öfters das Thema automatische Sensorsteuerung in mobilen Geräten, nun schlägt jedoch genau in diese Kerbe ein Artikel des MIT Journals Technology Review (TR). In diesem wird der Hype um das iPhone (mit seinem diversen Sensoren) als Aufhänger genutzt, um ein Konzept des MIT Media Labs vorzustellen: ?Reality Mining?. Schade, das Read More

Veröffentlicht am 18. Mai 2007 von Matthias C. Schroeder

Ausblick: Microsoft’s Wettbewerb prämiert Konzepte für die nächsten PC-Generationen

Wohin sich die Softwareoberflächen in Zukunft entwickeln, darüber schreiben wir hier ja eigentlich ständig. Nun können wir auch mal ein paar Konzepte zeigen, wie sich der Computer insgesamt und somit auch dessen Gesamtinterface entwickeln könnte. Hintergrund ist der von Microsoft ausgelobte Wettbewerb „Next-Gen PC Designs“. Unter dem Motto „A Brave New World Of Computing“ wurden Read More

Veröffentlicht am 16. Mai 2007 von Matthias C. Schroeder

Rückblick: Sprach- und Gestensteuerung 1979
„Setze-das-dahin“ vom MIT

Schon seit den ersten Tagen des Computers, war es der Wunsch des Menschen, mit diesem auf einem für ihn natürlichen Weg zu interagieren: Über Sprache und Gesten und nicht über Tasten und Zeigeinstrumente. Einer der ersten Prototypen, in dem Sprache und Gesten kombiniert wurden, ist das Put-That-There System vom MIT, welches Ende der 70ziger Jahre Read More

Veröffentlicht am 14. Mai 2007 von UCDplus

NEC blickt in die Zukunft:
Das Lebensaufzeichnungs-Interface

Ausgehend von dem Wissen, das immer mehr Speicherplatz auf immer kleinerem Raum verfügbar ist, hat der japanische NEC-Konzern vor kurzem ein interessantes Konzept vorgestellt. Das ?Lebensaufzeichnungs-Interface? Dew Camera verfolgt den Ansatz, dass der Mensch in Zukunft nicht mehr explizit eine Maschine benutzen muss, um ein Photo von den „glücklichen Momenten“ im Leben zum machen, dieses Read More

Veröffentlicht am 4. Mai 2007 von Matthias C. Schroeder

Und noch ein Blick in die Zukunft:
Der „DigiDesk“ vom Microsofts Center for Information Work

Und wieder mal lässt Jeff Han grüßen. Auf der kürzlichen Convergence 2007 Konferenz zeigte Microsofts Center for Information Work (CIW) einen Ausblick auf den Arbeitsplatz der Zukunft ? jedenfalls nach Microsofts Vorstellungen. Deren ?DigiDesk? ist eine Kombination aus Head-up-Display und Multitouch-Screen, auf dem der gesamte Arbeitsplatz/Schreibtisch digital abgebildet wird. Von Hardwareseite ist insbesondere die integrierte Read More

Veröffentlicht am 1. Februar 2007 von Matthias C. Schroeder

Nokia zeigt seine mobilen Zukunftsvisionen

Video-Link: www.youtube.com Ende November 2006 präsentierte Nokia auf seiner World Conference in Amsterdam spannende Filme, die uns einen Einblick in deren Vorstellung von zukünftigen Mobiltelefonen und deren Benutzung geben. Insbesondere eine einfache Datenübertragung, Geotagging, Interaktion mit anderen Geräten und mehr multimediale Funktionen bzw. deren Zusammenführung stehen dabei im Mittelpunkt. Ein weiterer Schwerpunkt: Einfachere Interfaces. Angefangen Read More

Veröffentlicht am 3. November 2006 von Matthias C. Schroeder

Mit den Augen eines Vampirs …
Eindrucksvolles Augemented Reality Projekt der Uni Bielefeld

Video-Link: www.youtube.com Um die erste Frage gleich zu beantworten: VAMPIRE steht für „Visual Active Memory Processes and Interactive Retrieval“. Ich versuch das erst gar nicht zu übersetzen und verweise am besten gleich auf das Video, dieses sagt mal wieder mehr, als ich hier lang und breit erklären könnte. Deswegen nur ganz kurz etwas zu den Read More

Veröffentlicht am 14. September 2006 von Matthias C. Schroeder

Mobiltelefon Konzepte 2004:
Was ist eigentlich aus dem Siemens PenPhone geworden?

In unserer losen Reihe mit Rückblicken auf „alte“ Konzepte (obwohl man bei 2004 ja nicht wirklich von der weiten Vergangenheit sprechen kann), möchte ich heute kurz das Siemens PenPhone vorstellen. Wie ich feststellen musst, ist dieses vielen doch eher unbekannt. Da ich 2004 gerade ein Mobiltelefon konzipierte, ist mir diese Cebit-Vorstellung natürlich noch in sehr Read More

Ältere Artikel