schreiben

Veröffentlicht am 23. Juli 2008 von Susi Augustin

Handschrifterkennung für das iPhone –
aber bitte ohne Eingabestift

Ein Entwickler aus China trotzt der Überzeugung Steve Jobs, der im Januar 2007 das iPhone mit den Worten: „Nobody needs a stylus.“ präsentierte. In Bezug auf das Thema Schreiben ohne Stift hat der chinesische Entwickler kürzlich seinen Protest in die Tat umgesetzt und eine Add-On Software für das iPhone namens HWPen auf den Markt gebracht, Read More

Veröffentlicht am 17. Juli 2008 von Susi Augustin

… Apropos Steuerung mit der Hand

Ein erst kürzlich von Apple angemeldetes Patent mit dem schönen Namen „Gesture Learning“ macht Vorfreude auf kommende Entwicklungen im Bereich Multi-Touch-Displays. In seinem Patent hat Apple eine eigene auf Gesten basierende Zeichensprache entwickelt, die in iPhone oder Macbook Air noch in seinen Kinderschuhen steckt. Das Verrückte an der Sache ist, dass eine Hand dabei insgesamt Read More

Veröffentlicht am 15. Juli 2008 von Susi Augustin

Tastatureingabe à la …

Als „die Neue“ bei SCHROEDER + WENDT nun mein erster Blogeintrag. Ich freue mich auf eure Kritik und Anregungen … Und ich starte auch gleich mit einer Sache, die ich persönlich eher kritisch betrachte: Bei dem Eingabegerät „Clove 2“ handelt es sich um einen Bluetooth gesteuerten Handschuh, der als Ersatz für die Tastatur dienen soll. Read More

Veröffentlicht am 28. Mai 2008 von Matthias C. Schroeder

Gerade rein von der Webinale in Karlsruhe …

… möchte ich gerne den mehrfachen Wunsch nachkommen und meinen Vortrag noch online stellen: | View | Upload your own (falls etwas komisch aussieht, leider sind bei der Slideshare-Konvertierung ein paar Transparenzen verloren gegangen) Viele Themen konnte ich ja nur gaaanz kurz anreißen und wären es eigentlich Wert in einem Extravortrag noch mal ausführlich behandelt Read More

Veröffentlicht am 29. April 2008 von Matthias C. Schroeder

Analog trifft digital: Post-it im 21. Jahrhundert

34 Jahre nach dem ersten gelben Post-it gibt es nun die „Version 2.0“ … also genau genommen „nur“ eine digitale Erweiterung für die altehrwürdigen Klebezettel. Mit dem Projekt „Quickies“ hat die „Ambient Intelligence Group“ des MIT Media Laboratory dazu eine Möglichkeit geschaffen, das der handschriftlich geschrieben Text gleich automatisch digitalisiert und ausgewertet wird. Also Termine Read More

Veröffentlicht am 2. April 2008 von Matthias C. Schroeder

Zlango – die universelle Icon-Sprache …

Die SMS‘er und ICQ‘ler unter euch werden diesen Anbieter vielleicht schon kennen, mir war dieser bis heute leider neu. Insofern, für alle „Nicht Eingeweihten“, die Pictogrammabfolge da oben heißt übersetzt: „Heute schreibe ich mit Zlango. Ich hoffe ihr versteht das“ Generiert habe ich diese Grafik mit Zlango. Dies ist der Service einer israelischen Firma, die Read More

Veröffentlicht am 1. Februar 2008 von Matthias C. Schroeder

Kunst trifft Augmented Reality

… um genau zu sein: nicht Kunst, sondern eine Art „Werbeform“. Aber laut KSK ist das ja sowieso alles eins. Denn um ganz genau zu sein: hinter dem Projekt steckt die „kreativste Werbeagentur Deutschlands“ Jung von Matt. Mit ihrem Projekt „nextwall“ wollen diese „street art“ mit „digital media“ kombinieren. Dafür haben sie sich jede Menge Read More

Veröffentlicht am 7. Dezember 2007 von Matthias C. Schroeder

Nachtrag: Demovideo zur Interaktiven DVD für Analphabeten

So heute nun das versprochene Demonstations-Video zur Red Dot prämierten DVD für Analphabeten (wir berichteten ja am Dienstag). Wie man sieht, können die Analphabeten mit dieser völlig selbständig die Barriere durchbrechen. Es ist kein „Outing“ mehr nötig – Einfach DVD einlegen und zu Hause anfangen zu üben. Die ganze Bedienung und Menüführung völlig „buchstaben- und Read More

Veröffentlicht am 4. Dezember 2007 von Matthias C. Schroeder

Zurück aus Singapur!
Red Dot Concept Design Award – Best of the Best für Janas „Interaktive DVD für Analphabeten“

Mit noch einem ganz schönen Schlafdefizit bin ich nun heute wieder zurück aus Singapur. Der Anlass: Unsere bis vor kurzem freie Mitarbeiterin, Jana Hesselbarth, hat einen der bedeutendsten Designpreise verliehen bekommen. Nämlich den Red Dot Award: design concept – „Best of the best“. Red Dot Award Preisverleihung am Freitag in Singapur: v.l.n.r. Song Kee Hong Read More