animation

Veröffentlicht am 1. Juni 2018 von Robert Klank

Animationen in Maschinensteuerungen

Die tägliche Nutzung unserer “smarten” Geräte macht es vor: Das Aufklappen eines Menüs, eingeblendete Hinweismeldungen oder Ladeanimationen sind fester Bestandteil von Apps und Webseiten. Doch auch in Maschinensteuerungen sollte der Nutzen von Animationen nicht unterschätzt werden – die Kommunikation zwischen Produkt und Nutzer kann auf einer Ebene abseits typischer Gestaltungselemente die Gebrauchstauglichkeit massiv verbessern.

Veröffentlicht am 16. September 2008 von Susi Augustin

Wii 360°

Die aktuelle Ausgabe des Wii Magazin 06/2008 berichtet über den 28-jährigen Johnny Chung Lee, Doktorand am Human-Computer Interaction Institute an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh. Er stellte Anfang 2008 eine eigens entwickelte Wii-Steuerung vor, indem er die Wii-Steuerung einfach umkehrte! (wir berichteten) Die Idee die ihn berühmt machte: Johnny Lee nutze die integrierte Infrarotkamera Read More

Veröffentlicht am 15. August 2008 von Susi Augustin

Navigation Plus!
Das neue MMI von Audi

In einer Pressemitteilung der Audi MediaServices wurde bekannt gegeben, dass Ende diesen Jahres eine neue Generation des MMI – Multi Media Interface auf den Markt kommt (leider zunächst nur im A8). Schon die Vorgänger sind wegen der intuitiven Bedienbarkeit, der großzügigen Bedienfelder und durch den zentralen Bedienknopf ihrer Konkurrenz im Vorraus, wenn es darum geht Read More

Veröffentlicht am 30. Juli 2008 von Matthias C. Schroeder

Mircosoft Sphere …

… genießt aktuell ja großes Medieninteresse (siehe hier) Bei diesem „neuartigen Interface“ wurde das sehr beachtenswerte technische Prinzip von Global Imagination verwendet und dafür eine Oberfläche (die stark an Microsoft Surface erinnert) erstellt. Leider erschließen sich mir die im Video genannten Vorteile nicht ansatzweise. Ohne Zweifel ist das eine ganz tolle Möglichkeit kugelförmige Körper (wie Read More

Veröffentlicht am 17. Juli 2008 von Susi Augustin

… Apropos Steuerung mit der Hand

Ein erst kürzlich von Apple angemeldetes Patent mit dem schönen Namen „Gesture Learning“ macht Vorfreude auf kommende Entwicklungen im Bereich Multi-Touch-Displays. In seinem Patent hat Apple eine eigene auf Gesten basierende Zeichensprache entwickelt, die in iPhone oder Macbook Air noch in seinen Kinderschuhen steckt. Das Verrückte an der Sache ist, dass eine Hand dabei insgesamt Read More

Veröffentlicht am 16. Juli 2008 von Susi Augustin

Spiel mit mir –
Der Bildschirm mit Augen

Bald ist Schluss mit langweiliger Werbung im Außenbereich…Laut Technology Review will Reactrix Systems gestengesteuerte Displays einsetzen, mit denen der Betrachter interagieren kann. Dabei werden die Menüs ganz nach Manier bereits populärer Entertainment-Produkte wie der Wii von Nintendo und des iPhone von Apple durch Handbewegungen bedient, interagiert werden kann sowohl mit Händen als auch mit Füßen. Read More

Veröffentlicht am 28. Mai 2008 von Matthias C. Schroeder

Gerade rein von der Webinale in Karlsruhe …

… möchte ich gerne den mehrfachen Wunsch nachkommen und meinen Vortrag noch online stellen: | View | Upload your own (falls etwas komisch aussieht, leider sind bei der Slideshare-Konvertierung ein paar Transparenzen verloren gegangen) Viele Themen konnte ich ja nur gaaanz kurz anreißen und wären es eigentlich Wert in einem Extravortrag noch mal ausführlich behandelt Read More

Veröffentlicht am 28. April 2008 von Matthias C. Schroeder

Interface Design, Kunst, Zachary Lieberman und Wiesbaden

Das Kunst und Interface Design ganz gut zusammenpassen können, ist spätestens seit der Entstehung der Ars Electronica im Jahre 1979 bekannt. Vor einer Woche wurde dies nun wieder sehr anschaulich von einem der Künstler, der auch auf der Ars Electronica fast schon zu den „Stammgästen“ gehört, Zachary Lieberman demonstriert. Dieser war nämlich einer der Sprecher Read More

Veröffentlicht am 17. Juli 2007 von Matthias C. Schroeder

Linktipp:
Experimentelles 3D-Flash-Interface für Audi

Echt toll, was da Stephen Spencer, Simon Oliver und Daniele Urania geschaffen haben. Diese haben nämlich den wunderbaren britischen Audi A5 TV-Spot … … konsequent in eine ebenso wunderbare interaktive Seite umgesetzt: Auf diese kann man mittels Tastatur und Maus selber zum Komponisten seines eigenen Spots werden und sich mit seinem virtuellen Pinsel auf eine Read More

Veröffentlicht am 5. Juni 2007 von Matthias C. Schroeder

Mal ein völlig uneffektives Interface …

Oftmals sind Computergames die Vorreiteter in Sachen Innovation. Dürfen sie doch experimentierfreudig sein und vom konventionellen Weg abweichen. So gibt es auch einen sehr interessantes Ansatz, der nur leider absolut uneffizient für eine normale QWERTY-Tastatur ist, im Spiel „Beyond Good & Evil“. (siehe obiges Video) Aber denken wir mal ein wenig um die Ecke und Read More

Ältere Artikel