Veröffentlicht am 22. März 2019 von Bastian Ehl

NEUER GASTBEITRAG BEI PRODUKTBEZOGEN: UX und Usability in der Industrie – wie das neue Gesicht einer Erodiermaschine entsteht

Wir haben soeben einen neuen Gastbeitrag auf produktbezogen.de veröffentlicht. Wir zeigen anhand einer konkreten Case-Study, wie UX und Usability in der Industrie funktionieren bzw. ihren Weg in Produkte finden.

Als Design- und Usability Agentur spezialisiert auf Industrie- und Business-Projekte haben wir in den letzten 18 Monaten im Kundenauftrag die Steuerung einer Erodiermaschine überarbeitet und Teile der Entwicklung verantwortet. Dabei haben wir nicht nur gelernt, wie Erodieren funktioniert, sondern auch, dass die aktuell verfügbaren Design-Tools sich nur bedingt für den Relaunch einer komplexen Industrie-Anwendung eignen.

Hier geht es zum Artikel: https://www.produktbezogen.de/case-study-ux-in-der-industrie/