iOS

Veröffentlicht am 5. April 2017 von Danny Schott

iPad App zur Gesundheitsvorsorge und -analyse bei Pferden – HORSEvetMED

Fast vier Millionen aktive Reiter und knapp 900.000 Pferdebesitzer zeigen, dass das Pferd immer noch ein beliebtes Haus- und Nutztier in Deutschland ist. Und natürlich möchten Besitzer und Tierärzte jederzeit sicherstellen, dass es dem Tier gut geht. Im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojektes “HORSEvetMED” entwickelte UCDplus ein Konzept eines Diagnose- und Therapiegeräts für die Veterinärmedizin als mobile Anwendung. Anhand von telemetrischen Sensoren werden u.a. Vitalparameter Read More

Veröffentlicht am 15. Juni 2015 von René Kann

Einführung in CloudKit (Teil 2)

Im vorherigen Beitrag habe ich einen Überblick zu möglichen Anwendungsfällen, dem Aufbau und den Vor- und Nachteilen von CloudKit gegeben. Des Weiteren wurde gezeigt, wie CloudKit und ein iCloud Container für eine App ID erstellt sowie in einem Xcode-Projekt aktiviert wurde. Im Folgenden werde ich anhand einer kleinen Beispielanwendung die Einbindung von CloudKit zeigen.

Veröffentlicht am 24. Februar 2015 von Florian Bäthge

Live-Bußgeldrechner 2.0 – immer wissen, wie „teuer“ man gerade fährt

Wer kennt das nicht? Man hat es eilig und beugt die Straßenverkehrsordnung „ein wenig“ – sprich: man fährt zu schnell. Dass dies zuweilen teuer werden kann, haben wir sicher schon alle am eigenen Leib erfahren dürfen. Mit der neuen Version unseres Live-Bußgeldrechners kann so manches Knöllchen erspart bleiben. In den vergangenen Monaten haben wir unsere Live-Bußgeldrechner Read More

Veröffentlicht am 5. Februar 2015 von René Kann

Einführung in CloudKit (Teil 1)

Anwendungen, die mit mehreren Clients auf verschiedenen Plattformen dem Nutzer jederzeit die gleichen Daten anbieten möchten, benötigen für den Austausch dieser eine zentrale Stelle. Diese zentrale Stelle ist oftmals ein klassischer Webserver (=Dienst), welcher mittels serverseitigem Code die Verarbeitung der Daten übernimmt.