augmented_reality

Veröffentlicht am 5. April 2010 von Bastian Ehl

Videocast (04) :: Mit den Themen: Erkennungsraten und haptisches Feedback bei Touchscreens, 3D-Spielkonsolen-Konzept, Brain Computer Interface von g.tec und LookTel

Frisch abgedreht und im Netz ist die vierte Ausgabe unseres User Centered Design Videocasts. Diese Folge hat den Schwerpunkt Touchscreens und beschäftigt sich mit dem großen Smartphone Test der Moto Development Group, dem Polymer-Muskel von Artificial Muscle und der Spielkonsolen-Konzeptstudie pCubee der University of Columbia. Außerdem beleuchten wir das Thema Brain-Computer-Interfaces anhand einer Entwicklung der Firma g.tec – Gedanken Buchstabieren. Abschließend werfen wir noch einen Blick auf das Augemented Reality System LookTel, welches gerade erst den Preis der Cellular Telecommunications Industry Association (CTIA) in der Kategorie „Healthcare“ gewonnen hat.

Veröffentlicht am 12. Februar 2010 von Matthias C. Schroeder

Was lange währt wird fantastisch = DAS Mashup aus Photosynth + Bing + Flickr + …

Könnt ihr euch noch an Blaise Aguera y Arcas und seine Entwicklung „Photosynth“ erinnern? Jetzt hat Microsoft das geschafft, was lange auf der Hand lag: es mit Bing Maps kombiniert! … und es ist tatsächlich so genial wie wir es uns in unseren Gedanken immer ausgemalt haben ;) Jedenfalls, mit der neuen Bing Maps Version/Variante, die auf Silverlight basiert, wurden gleich mehrere Technologie und Dienste verbunden. Bevor ich’s lange beschreibe, schaut euch einfach dieses Video an:

Veröffentlicht am 28. Juli 2008 von Matthias C. Schroeder

In zwei Tagen wird Augmented Reality Gaming auf das nächste „Level“ gehoben

Bleiben wir mal wieder noch ein wenig beim Thema Augmented Reality … Auf der kürzlich zu Ende gegangen Electronic Entertainment Expo (kurz E3), wurde ein AR Game mit sehr interessanten Interaktionsformen vorgestellt: levelHead Wie gut zu sehen ist, ist die Basis des Spiels einer bzw. mehrere Würfel, deren Seiten mit AR Tag versehen wurden. Hält Read More

Veröffentlicht am 24. Juli 2008 von Matthias C. Schroeder

Doch noch was zum iPhone …
nämlich Mobile Augmented Reality

Über mobile Augmented Reality haben wir ja schon mehrfach berichtet (siehe z.B. hier und hier). Jetzt ist diese Technologie auch auf dem iPhone angekommen – was in Verbindung mit dem großem und vor allem multitouchfähig Display interessante neue Interaktionsformen ermöglichen könnte. Insbesondere im Bereich „dreidimensionale Location Based Services Anwendungen“. Bisher hat das ganze nur noch Read More

Veröffentlicht am 29. Mai 2008 von Matthias C. Schroeder

Und noch mal Objekterkennung mit der Webcam

Am Dienstag sprach ich auf der Webniale noch über dieses Thema, als eine der Entwicklungen, die im Interface Design fürs Internet mit den größten Einfluss haben wird. Heute bin ich nun auf folgendes Video von Cam-Trax, was zwar noch keine Webanwendungen ist, ab schon sehr gut zeigt wo die Reise hingehen wird … Hier noch Read More

Veröffentlicht am 28. Mai 2008 von Matthias C. Schroeder

Gerade rein von der Webinale in Karlsruhe …

… möchte ich gerne den mehrfachen Wunsch nachkommen und meinen Vortrag noch online stellen: | View | Upload your own (falls etwas komisch aussieht, leider sind bei der Slideshare-Konvertierung ein paar Transparenzen verloren gegangen) Viele Themen konnte ich ja nur gaaanz kurz anreißen und wären es eigentlich Wert in einem Extravortrag noch mal ausführlich behandelt Read More

Veröffentlicht am 8. Mai 2008 von Matthias C. Schroeder

Apropos Echtzeitanalyse der Umgebung …

Im letzten Beitrag habe ich gerade noch davon geschrieben, dass das dort vorgestellte System erst richtig Sinn macht, wenn man dieses mit eine Augmented Reality System verbindet – dazu nun der heutige Nachtrag … … genau an einer solchen Lösung forscht gerade der Absolvent der Tokioter Universität Hideki Nakayama. Die an Laboratory of the Information Read More

Veröffentlicht am 7. Mai 2008 von Matthias C. Schroeder

Mein Handy weiß was es sieht! – Visuelle Suche mit mobilen Geräten

Jeder der schon einmal Semapedia genutzt hat, weiß wie toll das ist, wenn sich die Frage „Wat is‘ dat denn?“ mit einem Klick beantworten lässt. Die Firma Evolution Robotics geht mit der Verwendung der sogenannten ViPR (visual pattern recognition) Technologie noch einen Schritt weiter. Diese ermöglicht es ein Bild innerhalb kürzester Zeit auf seinen Inhalte Read More

Veröffentlicht am 1. Februar 2008 von Matthias C. Schroeder

Kunst trifft Augmented Reality

… um genau zu sein: nicht Kunst, sondern eine Art „Werbeform“. Aber laut KSK ist das ja sowieso alles eins. Denn um ganz genau zu sein: hinter dem Projekt steckt die „kreativste Werbeagentur Deutschlands“ Jung von Matt. Mit ihrem Projekt „nextwall“ wollen diese „street art“ mit „digital media“ kombinieren. Dafür haben sie sich jede Menge Read More

Ältere Artikel